News Archiv

Neuigkeiten – news – novità – nouvelles – novitads

Bleiben Sie zuhause

(06.04.2020 @ 19:59:57)

Video Konsultation Praxis Dr. med. Bruno Kägi

Um die Verbreitung des neuen Coronavirus möglichst schnell einzudämmen, hat der Bundesrat den Notstand ausgerufen. Der Bundesrat hat Empfehlungen, Regeln und Massnahmen beschlossen. Das Coronavirus ist für Personen ab 65 Jahre und für alle mit einer Vorerkrankung besonders gefährlich. Die Risikopersonen sollten das Haus nicht verlassen und die öffentlichen Verkehrsmittel, wenn das möglich ist, vermeiden. Fall Sie geschätzte Patientinnen und Patienten aus Gründen Ihres persönlichen Schutzes das Haus nicht verlassen wollen  oder können und kein öffentliches Verkehrsmittel benutzen wollen, haben Sie die Möglichkeit, die Konsultation in der Praxis Dr. med. Bruno Kägi per Video-Anruf wahrzunehmen. Für den Video-Anruf verwenden wir NEXTCARE, ein Web basiertes System. Sie müssen für den Video-Anruf keine App installieren. Sie benötigen lediglich ein Internet fähiges Smartphone (Apple iPhone oder ein Smartphone mit Android Betriebssystem), Computer, Laptop, iPad oder Tablet. Ihr Gerät muss zwingend eine Webcam haben. Für weitere Informationen gibt Ihnen +41 79 130 14 05 Auskunft.

(24.03.2020 @ 15:07:38)

Schutz vor Coronavirus

 

(05.03.2020 @ 11:40:37)

Weihnachten/Neujahr

Die Psychiatrische Praxisgemeinschaft Zürich ist vom 21.12.2019 bis 05.01.2020  geschlossen. Bei einer Notfallsituation finden Sie auf unserer Webseite weitere Informationen  unter ► Notfall.

(10. Dezember 2019 @ 19:18:36)

Abwesenheit von  Dr. med. Bruno Kägi 

Die Praxis von Dr. med. Bruno Kägi (Spezialsprechstunde für Psychopharmakotherapie) ist vom 26. bis 29. November 2019 geschlossen. Das Sekretariat können Sie telefonisch wieder am Montag, den 2. Dezember, ab 10  Uhr erreichen. In der Zwischenzeit können Sie auch ein Mail schreiben.

(22. November 2019 @ 21:49:37)

 

In der Schweiz fehlen heute 598 Medikamente

Der Versorgungsengpass betrifft fast jede Medikamentengruppe d.h. es fehlen beispielsweise Antibiotika, Medikamente gegen Epilepsie, Herzmedikamente, Antidepressiva u.a.m. Es sind nicht nur Generika betroffen, sondern auch Originalpräparate. Viele Medikamente bzw. chemische Ausgangsprodukte für die Herstellung von Medikamenten werden heute von wenigen Herstellern produziert. Ein nicht zu vernachlässigender Anteil der hergestellten Medikamente stammen von Wirkstoffproduzenten aus China und Indien. Nicht nur die Schweiz ist von Medikamentenengpässen betroffen, sondern auch diverse EU-Länder leiden unter Lieferungsunterbrüchen. Für psychiatrische Medikamente ist die Situation aktuell etwas entspannt. In den vergangenen Monaten mussten selten Alternativen für fehlende Medikamente gesucht werden. Welche Medikamente zurzeit fehlen, kann über die Webseite drugshortage.ch in Erfahrung gebracht werden. Diese Plattform wird durch den Spitalapotheker Enea Martinelli seit vier Jahren betrieben.

Siehe auch TAGBLATT «Ein fataler Engpass: In der Schweiz fehlen 600 Medikamente», Andreas Möckli, 29.10.2019, 05:00 Uhr.

(29. Oktober 2019 @ 14:16:55)

Mit grosser Betroffenheit haben wir vernommen, dass die ehemalige Partnerin unserer Praxisgemeinschaft

Prof. Dr. med. Brigitte Woggon  

am 28. Juli 2019 verstorben ist. Unser tiefes Mitgefühl gehört ihrer Familie. Brigitte Woggon war für uns eine liebenswerte Arbeitskollegin und Freundin. Sie war für uns ebenso ein Vorbild als Psychiaterin. Sie hatte vielen Patientinnen und Patienten durch ihre Professionalität geholfen und dies mit ihrer Herzlichkeit und auch mit ihrem Humor. Leider war sie geplagt von einer schweren Krankheit, die keine Hoffnung auf Besserung zuliess. Wir hätten ihr ein anderes Älterwerden gegönnt. Wir werden Brigitte Woggon nie vergessen.

PPZ-Team

(28. August 2019 @ 13:10:47)

Abwesenheit von  Dr. med. Bruno Kägi wegen Krankheit

Die Praxis von Dr. med. Bruno Kägi (Spezialsprechstunde für Psychopharmakotherapie) ist vom 3. April 2019 bis 31. Mai 2019 geschlossen. Das Sekretariat können Sie telefonisch am Montag von 10 – 14 Uhr erreichen. In der Zwischenzeit können Sie auch ein Mail schreiben.

(14. April 2019 @ 09:59:50)

Ausfall des Domain Name Services

Wegen einer Panne war unsere Webseite vom Mittwoch, 06.03.2019 bis Freitag, 08.03.2019 nicht verfügbar. Während dieser Zeit war auch der Mail Sever ausser Betrieb. Deshalb konnten uns keine Mails zugesendet werden. Wir bitten für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

(08. März 2019 @ 22:22:28)

Das Asperger-Syndrom (oder Autismus-Spektrum-Störung) bei Erwachsenen

State of the Art Seminar: Mittwoch, 13. März 2019, 09:15 – 17:00 Uhr

Durchgeführt wird das Seminar von Dr. phil. Batya Licht, Psychiatrische Praxisgemeinschaft Zürich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

(17. Dezember 2018 @ 11:08:51)

Reisende und psychiatrische Arzneimittel

Patientinnen und Patienten, die aus der Schweiz in ein Land im Schengenraum reisen und die im Rahmen einer ärztlichen Behandlung betäubungsmittelhaltige Arzneimittel mit sich führen, müssen  bei einer allfälligen Kontrolle eine ärztliche Bescheinigung vorweisen können.  Durch die  Bescheinigung werden Schwierigkeiten mit Zollbehörden bei Reisen innerhalb des Schengenraums vermieden. Auf Anfrage der Patientin oder des Patienten stellen wir als verschreibende Ärztin und Ärzte das sogenannte «Schengenformular» aus.

Die Patientin oder der Patient, welche oder welcher plant, ausserhalb des Schengenraums zu reisen, muss wissen, welche Medikamente und wie viele Dosen  legal ins Ausland oder bei der Rückkehr in die Schweiz mitgenommen werden können. Es gilt zu beachten, dass die Gesetzgebung von Land zu Land sehr unterschiedlich sein kann und jedes Land die Einfuhr von Psychopharmaka anders regelt. 

(03. Oktober 2018 @ 13:12:56)

Ein gutes neues Jahr 

wünscht Ihnen das Team der Psychiatrischen Praxisgemeinschaft Zürich.

(28. Dezember 2018 @ 23:05:20)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. med. Bruno Kägi ist vom 26.11.2018 – 02.12.2018 abwesend.

(22. Oktober2018 @ 08:54:49)

med. pract. Friederike Jördens verlässt unser Team

Ab dem 01.06.2018 arbeitet Friederike Jördens im Zentrum für Therapie und Prävention Zürich, Weinbergstrasse 137,  8006 Zürich.

► Telefon: +41 (0)78 860 12 48

(31. Mai 2018 @ 23:34:57)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. med. Lina Steinacher ist vom  13.08.2018 – 20.08.2018 abwesend.

(13. Juli 2018 @ 17:17:25)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. phil. Batya Licht ist vom 01.08.2018 – 10.08.2018 abwesend.

(02. August 2018 @ 09:12:35)

Dr. med. Ulrich Erlinger ist vom 30.07.2018 – 10.08.2018 abwesend.

(26. Juli 2018 @ 20:20:55)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. med. Lina Steinacher ist vom  28.05.2018 – 29.05.2018 abwesend

(28. Mai 2018 @ 21:18:42)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. phil. Batya Licht ist vom 30.04.2018 – 04.05.2018 abwesend

Dr. med. Bruno Kägi ist vom  22.05.2018 – 27.05.2018 abwesend.

(10. April 2018 @ 12:42:56)

Weihnachten/Neujahr

Die Psychiatrische Praxisgemeinschaft Zürich ist vom 25.12.2017 bis 26.12.2017 und vom 01.01.2018 bis 02.01.2018 geschlossen. Bei einer Notfallsituation finden Sie auf unserer Webseite weitere Informationen  unter ► Notfall.

(12. Dezember 2017 @ 8:54:21)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. med. Lina Steinacher ist vom 25.12.2017 – 05.01.2018  abwesend.

Dr. med. Bruno Kägi ist vom 25.12.2017 – 02.01.2018 abwesend.

(12. Dezember 2017 @ 08:43:19)

Abwesenheiten/Ferien

med. prakt. Frederike Jördens ist vom 27.11.2017 – 01.12.2017 abwesend.

Dr. med. Ulrich Erlinger ist vom 16.10.2017 – 20.10.2017 abwesend.

Dr. med. Lina Steinacher ist vom 14.10.2017 – 26.10.2017  abwesend.

Dr. phil. Batya Licht ist vom 09.10.2017 – 17.10.2017 abwesend.

(13. Oktober 2017 @ 14:54:17)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. med. Ulrich Erlinger ist vom 16.10.2017 – 20.10.2017 abwesend.

Dr. med. Lina Steinacher ist vom 14.10.2017 – 26.10.2017  abwesend.

Dr. med. Bruno Kägi ist vom  06.10.2017 – 13.10.2017 abwesend.

Dr. med. Martin Schmitz ist vom 25.09.2017 – 06.10.2017 abwesend.

Dr. phil. Batya Licht ist vom 09.10.2017 – 17.10.2017 abwesend.

(03. Oktober 2017 @ 13:59:00)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. med. Ulrich Erlinger ist vom  14.08.2017 –  18.08.2017 und vom 16.10.2017 – 20.10.2017 abwesend.

Dr. med. Lina Steinacher ist vom 16.08.2017 – 24.08.2017, vom 08.09.2017 – 14.09.2017 und am 22.09.2017 abwesend.

Dr. phil. Bataya Licht ist vom 07.08.2017 – 18.08.2017  und vom 28.08.2017 – 31.08.2017 abwesend.

Dr. med. Bruno Kägi ist vom 18.08.2017 – 21.08.2017, 08.09.2017 – 18.09.2017 und vom 06.10.2017 – 13.10.2017 abwesend.

(16. August 2017 @ 11:37:40)

Abwesenheiten/Ferien

Dr. med. Ulrich Erlinger ist vom 17.7.2017 – 03.08.2017, 14.08.2017 –  18.08.2017 und vom 16.10.2017 – 20.10.2017 abwesend.

Dr. med. Lina Steinacher ist vom 17.07.2017 – 03.08.2017, 16.08.2017 – 24.08.2017, 08.09.2017 – 14.08.2017 und am 22.09.2017 abwesend.

Dr. med. Martin Schmitz ist vom 03.08.2017 – 07.08.2017 abwesend.

Dr. phil. Bataya Licht ist vom 07.08.2017 – 18.08.2017  und vom 28.08.2017 – 31.08.2017 abwesend.

Dr. med. Bruno Kägi ist vom 18.08.2017 – 21.08.2017, 08.09.2017 – 18.09.2017 und vom 06.10.2017 – 13.10.2017 abwesend.

(17. Juli 2017 @ 20:30:17)

«Soziales Elend nach Stopp oder Verweigerung von IV-Renten»

Eine praktizierende Psychiaterin kommt im Zeitungsartikel, erschienen in der Ausgabe 2017/24 der Schweizerischen Ärztezeitung, zum Schluss, dass die aktuelle Praxis der IV bei Menschen mit psychiatrischer Erkrankung medizinisch und finanziell kontraproduktiv ist. Lesen Sie mehr…

(18. Juni 2017 @ 23:28:26)

Ferien Dr. med. Bruno Kägi

Vom 08.09.2017 – 18.09.2017 ist die Praxis Dr. med. Bruno Kägi geschlossen. Vetretung bei Notfällen: Dr. med. Ulrich Erlinger Dr. med. Martin Schmitz und Dr. med. Lina Steinacher.

(5. Juni 2017 @ 17:22:27)

Dr. phil. Batya Licht ist neue Mitarbeiterin in der PPZ

Die klinische Psychologin Batya Licht arbeitet seit dem 1. Mai 2017 in unserer Psychiatrischen Praxisgemeinschaft mit.

(01. Mai 2017 @ 23:15:19)

Pfingstmontag

Die Praxisgemeinschaft ist am Montag, 05.06.2017, geschlossen. Bei einer Notfallsituation siehe unter Notfall.

(31. Mai 2017 @ 00:55:10)

Auffahrt

Die Praxisgemeinschaft ist am Donnerstag, 25.05.2017, geschlossen. Bei einer Notfallsituation sehen Sie unter Notfall.

(24. Mai 2017 @ 13:55:34)

Ferien Dr. med. Bruno Kägi

Vom 08.05.2017 – 14.05.2017 ist die Praxis Dr. med. Bruno Kägi geschlossen. Vetretung bei Notfällen: Dr. med. Martin Schmitz und Dr. med. Lina Steinacher.

(16. April 2017 @ 14:22:23)

Abwesenheit Dr. med. Bruno Kägi

Die Praxis Dr. med. Bruno Kägi ist am Sechseläuten, 24. April 2017,  geschlossen.

(21. April 2017 @ 20:23:57)

Abwesenheit Dr. med. Bruno Kägi

Die Praxis Dr. med. Bruno Kägi ist am Donnerstag, 20. April 2017 geschlossen.

(17. April 2017 @ 22:50:09)

Osterfeiertage

Die Psychiatrische Praxisgemeinschaft Zürich ist von Karfreitag bis Ostermontag geschlossen. Bei einer Notfallsituation finden Sie auf unserer Webseite weitere Informationen  unter ► Notfall.

(12. April 2017 @ 9:07:20)

Abwesenheit Dr. med. Bruno Kägi

Die Praxis Dr. med. Bruno Kägi ist am Freitag, 31. März 2017 geschlossen.

(31. März 2017 @ 12:57:27)

Therapie-Optimierung der Depression durch den ABCB1-Gentest

Mit dem ABCB1-Test wird schneller das richtige Medikament bei Depression gefunden. Variationen des ABCB1-Gens beeinflussen die Funktion der sogenannten Blut-Hirn-Schranke. Antidepressiva können nur dann erfolgreich wirken, wenn sie in ausreichender Konzentration durch die Blut-Hirn-Schranke ins Gehirn gelangen. Mit dem ABCB1-Test steigt die Wahrscheinlichkeit eines schnellen Ansprechens auf antidepressive Medikamente. So können erfolglose Behandlungsversuche vermieden werden. Das PPZ empfiehlt  im Rahmen der Akutbehandlung der Depression die ABCB1-Bestimmung.

(11. Februar 2017 @ 14:29:13)

Fachärztin med. pract. Friederike Jördens

Die Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie Friederike Jördens wird ab Februar 2017 in unserer Psychiatrischen Praxisgemeinschaft mitarbeiten.

(25. Dezember 2016 @ 16:20:47)

Dr. med. Ulrich Erlinger M.P.H.  ist neuer Partner in der PPZ

Seit Januar 2017 führt der ehemalige Chefarzt Alterspsychiatrie am Sanatorium Kilchberg, Dr. med. Ulrich Erlinger, in unserer Psychiatrischen Praxisgemeinschaft eine Spezialsprechstunde für Alterspsychiatrie.

(7. November 2016 @ 21:42:08)

Print Friendly, PDF & Email

Zurück