Therapieangebot in der PPZ


In der PPZ bieten wir Ihnen folgende Therapien an:

Psychotherapie bei Depressionen, Bipolaren Störungen, Angsterkrankungen und Zwangsstörungen.

Weitere Angebote sind Therapien von  Burnout, Suchtmittelabhängigkeit, Posttraumatischen Belastungsstörungen, Neurotische Störungen, Belastungs- und Somatoforme Störungen und Persönlichkeitsstörungen sowie  Bulimie, Binge Eating, Magersucht und Asperger Syndrom.

In der Spezialsprechstunde für Psychopharmakotherapie mit  Schwerpunkt Therapieresistenz behandeln wir  medikamentös vor allem affektive Störungen (Depressionen, Bipolare Störungen, Schizoaffektive Störungen, Angsterkrankungen und Zwangserkrankungen).

In unserer Sprechstunde für Alterspsychiatrie behandeln wir u. a. Depression im Alter und führen Abklärungen bei Verdacht auf Demenz durch. Ein geriatrisches Assessment und die medizinische Grundversorgung sind bei Bedarf Teile des alterspsychiatrischen Angebotes.

Wir führen auch Testverfahren (Klinische Diagnostik, Leistungstests,  Persönlichkeitstests) durch.

Vagusnervstimulation (VNS) bei schweren therapieresistenten Depressionen ist ein zusätzliches Angebot der PPZ.

 

Print Friendly, PDF & Email

Zurück